E-Carsharing
Elektrofahrzeug C-Carsharing

E-Carsharing ist eine völlig neue Form der Mobilität für den ländlichen Raum! Das Angebot bietet gerade für Familien die Möglichkeit auf ein Zweit- oder Drittauto zu verzichten und damit Geld zu sparen – junge Leute, die sich noch kein eigenes Auto leisten wollen, können schnell und flexibel ihre Bedürfnisse an individueller Mobilität zu günstigen Jugendtarifen nützen – und Gäste aus Nah und Fern haben ebenfalls die Möglichkeit, ohne Auto anzureisen und trotzdem alle Ausflugsziele bequem mit dem E-Auto zu besuchen!

Was ist E-Carsharing:

Carsharing bedeutet die gemeinsame Nutzung eines Fahrzeuges durch mehrere Teilnehmer. Damit das Fahren auch umweltfreundlich ist, stehen in der Holzwelt Murau alle Carsharing-Autos mit batterieelektrischem Antrieb zur Verfügung. Das System ist denkbar einfach aufgebaut: Man registriert sich beim Anbieter, bekommt eine Zugangskarte – die sogenannte RFID Karte, über ein Onlinebuchungssystem kann die gewünschte Fahrt gebucht werden, man begibt sich zur gebuchten Zeit zum Auto und nimmt mit der RFID Karte das Auto im Betrieb. Nach der Fahrt stellt man das Auto wieder am Carsharing Point ab und verbindet das E-Auto mit der E-Ladesäule. Die Verrechnung der gebuchten Fahrt erfolgt ganz automatisch über das Bankkonto.

Bei folgenden 3 Anbietern in der Holzwelt Murau können Sie sich über die detaillierten Konditionen informieren und ganz einfach anmelden:

Murau – Tourismusregion Murau:

https://www.murau-kreischberg.at/de/service/e-car-verleih

 

Neumarkt – Autohaus Radauer

http://www.radauer.at/

 

Scheifling – Marktgemeinde Scheifling

http://www.scheifling.gv.at/e-carsharing.html

Die Klima- und Energiemodellregion Holzwelt Murau  ist ein zentrales Element zur Umsetzung der Energievision Murau, mit der bewiesen wird, dass ein nachhaltiges Energiesystem aus der Region heraus leistbar und umsetzbar ist. Das macht den Leuchtturmcharakter der KEM Holzwelt Murau aus. Aufgrund der Erfolge und Entwicklungen der letzten beiden Jahrzehnte wurde die Vision weiterentwickelt:

Murau ist energieautark bei Wärme und Strom bis 2020

Murau schafft zusätzliche regionale Wertschöpfung durch die Nutzung erneuerbarer Energieträger

Murau ist als regionaler Energie-Leuchtturm in Österreich bekannt.