Europäische Mobilitätswoche

Die Mobilitätswoche 2019 stand heuer unter dem Motto – „Geh mit!“

 

Über 500 Gemeinden und Städte aus ganz Österreich nehmen jedes Jahr an der Europäischen Mobilitätswoche teil. „Wir stehen damit an der Spitze der größten Kampagne für saubere Mobilität. Unter weltweit 54 Ländern fanden die meisten Aktionen in Österreich statt. Auch heuer gab es eine Woche lang Mobilitätsfeste, Ticketaktionen und viele Möglichkeiten, die Vorzüge der Mobilität der Zukunft schon heute zu erleben“, hat die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Maria Patek, zum Mitmachen eingeladen.

Die Holzwelt Murau hat diese Aktion mit vollem Enthusiasmus unterstützt!

Weitere Informationen erhältst du unter folgendem Link!

https://www.mobilitaetswoche.at/

Infos „mit Öffis pendeln“…, (1 MB)

Die Klima- und Energiemodellregion Holzwelt Murau  ist ein zentrales Element zur Umsetzung der Energievision Murau, mit der bewiesen wird, dass ein nachhaltiges Energiesystem aus der Region heraus leistbar und umsetzbar ist. Das macht den Leuchtturmcharakter der KEM Holzwelt Murau aus. Aufgrund der Erfolge und Entwicklungen der letzten beiden Jahrzehnte wurde die Vision weiterentwickelt:

Murau ist energieautark bei Wärme und Strom bis 2020

Murau schafft zusätzliche regionale Wertschöpfung durch die Nutzung erneuerbarer Energieträger

Murau ist als regionaler Energie-Leuchtturm in Österreich bekannt.